Altenahr, Berg, Kalenborn, Kirchsahr

Ihre Fahrerlaubnisbehörde in Altenahr, Berg, Kalenborn, KirchsahrX fordert von Ihnen ein positives Gutachten einer MPU? Sie leben in Altenahr, Berg, Kalenborn, KirchsahrX und benötigen eine MPU-Beratung? Hier sind wir der ideale Anbieter, denn unsere Kernkompetenz liegt in der MPU-Vorbereitung!

An dieser Stelle möchten wir betonen, dass eine individuelle Unterrichtung auf die MPU in Altenahr, Berg, Kalenborn, KirchsahrX mithilfe unserer Verkehrspsychologen (auch online möglich) die Wahrscheinlichkeit klar steigert, die Medizinisch-Psychologische Untersuchung (MPU), auch “Idiotentest” im Volksmund bezeichnet, sofort zu bestehen. Kurz ausgedrückt meint dies, wir erarbeiten zusammen das Wissen und die Voraussetzungen, welche Sie für die Wiedererlangung des Führerscheins (Fahrerlaubnis) benötigen.

Natürlich sind unsere MPU-Vorbereitung & MPU-Beratung in Altenahr, Berg, Kalenborn, KirchsahrX für alle MPU-Anlässe anwendbar – dies beinhaltet die MPU wegen

Sorgen sind bei uns unbegründet, unsere Psychologinnen und Psychologen führen Sie bis zur Wiedererlangung des Führerscheins. Ganz gleich, ob Sie zu viele Punkte gesammelt haben oder wegen Alkohol am Steuer ein MPU-Gutachten erbringen müssen. Die MPU-Schulung unserer Firma lehrt Sie alle Informationen, die Sie für die kommende MPU-Prüfung Ihrer Fahreignung nötig haben.

MPU-Schulung in Altenahr, Berg, Kalenborn, Kirchsahr


Unser psychologisches Institut der vMPU-Zentrale e. K. legt mit seinen Niederlassungen im gesamten Bundesland den Fokus auf die MPU-Beratung & MPU-Schulung der Begutachtung der Fahreignung (BdF, MPU). Damit können wir unsere Klienten in ganz Deutschland bei der Schulung auf die MPU unterstützen. Weil die Gesamtbetreuung für unsere Kunden schon mit dem Studium der Straßenverkehrsakte beginnt, können wir zudem gerne die Aktenbeschaffung für Sie machen, wobei wir auch bei der Stellung von relevanten Anträgen für die MPU beraten.


Wenn Sie angesichts einer MPU-Fragestellung in Zusammenhang mit Alkohol oder Drogen einen Abstinenznachweis vorzulegen haben, bieten wir Ihnen auch gerne unsere Unterstützung mit den Abstinenznachweisen während der Schulung an. Alles hierzu Wissenswerte erfahren Sie während unseres kostenlosen Erstgesprächs bzw. einer Beratung.
So individuell die Geschichte unserer Klienten, so maßgeschneidert auch die Vorbereitung: mit unseren Verkehrspsychologen bekommen Sie einen speziell auf Sie angepassten Lernplan für die Vorbereitung, sodass Sie ideal für die MPU-Prüfung gewappnet sind. Damit wird Ihnen auf dem Weg zur Fahrerlaubnis nichts mehr im Weg stehen.

Simulation einer MPU-Prüfung im Rahmen der MPU-Vorbereitung

Wir schulen Sie in der Vorbereitung bis zu dem Zeitpunkt, an welchem Sie sich bereit für die MPU fühlen. In Kooperation mit Diplom-Psychologen/-innen kann als Teil der MPU-Schulung sogar eine Simulation der eigentlichen MPU vorgenommen werden, sodass Sie bereits einen genauen Eindruck erhalten, was Sie erwartet.

Nach der MPU-Beratung & MPU-Vorbereitung in Altenahr, Berg, Kalenborn, Kirchsahr überreichen wir Ihnen eine detaillierte Teilnahmebescheinigung von unseren Diplom-Psychologen/-innen. Dieses Dokument basiert auf den Beurteilungskriterien in der Fahreignungsbegutachtung in der neuesten Auflage.

Organisieren Sie – sofern nötig – Ihre Abstinenz für Ihre MPU-Vorbereitung problemlos über uns

Die Preise der MPU-Beratung & MPU-Vorbereitung nennen wir Ihnen gerne während unseres kostenlosen Erstgesprächs. Bitte kalkulieren Sie auch ein, dass substanzbezogene Anordnungen (MPU wegen Drogen und/oder Alkohol) einen Abstinenznachweis erfordern, welcher Mehrkosten verursacht. Die Preise dieser Abstinenz variieren für Alkohol und Drogen zudem in Abhängigkeit von der Untersuchungsart (Urintest oder Haaruntersuchung). Müssen Sie eine MPU wegen Punkten oder Straftaten über sich ergehen lassen, ist eine Abstinenz nicht nachzuweisen.

Ziel der MPU Vorbereitung

Die Tatsache, den Führerschein verloren zu haben, stellt für viele Autofahrer eine enorme Belastung dar und zieht weitreichende Konsequenzen nach sich. Mit dem Entzug des Führerscheins und der Anordnung über die Fahrerlaubnisbehörde zur MPU (Medizinisch-Psychologischen Untersuchung) geht damit nicht nur ein Teil der eigenen Freiheit verloren, der Prozess führt darüber hinaus oftmals zu erheblichen Einschränkungen im Privat- und Berufsleben. Profitieren Sie von unserer jahrelangen MPU-Erfahrung.

vMPU-Zentrale e. K.

Standort: Altenahr, Berg, Kalenborn, Kirchsahr

Kostenlose Erstberatung ✆ 0800 72 39 096 (kostenlos) oder ✆ 0201 9586270 (Festnetz)

Altenahr, Berg, Kalenborn, Kirchsahr@mpu-zentrale.com

Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an.